Paul Krugman über die Rolle der EZ

Die EZB ist zu fixiert auf Währungsstablität – dabei muss sie jetzt spanische und italienische Staatsanleihen aufkaufen, damit diese Länder nicht in die selbe Situation geraten wie Griechenland, meint Nobelpreisträger Paul Krugman in seinem Blog bei der New York Times.

(New York Times, via M. S.)


Leave a Reply